Smartwatch für Kinder: Die 7 besten Modelle 2024

die beste Smartwatch für Kinder finden

Bastian

Aktualisiert am:

In einer zunehmend vernetzten Welt, in der Technologie einen festen Platz im Alltag einnimmt, ist auch die Smartwatch für Kinder zu einem beliebten Begleiter geworden. Eltern suchen vermehrt nach intelligenten Lösungen, die nicht nur die Sicherheit ihrer Kinder gewährleisten, sondern auch Spaß und Lerneffekte bieten.

In Deutschland erfreuen sich vor allem die Kinder Smartwatch Modelle von Garmin, Anio, KidiZoom und Xplora besonderer Beliebtheit. Von GPS-Tracking über Elternkontrollen bis hin zu unterhaltsamen Spielen – die Palette an Funktionen scheint schier endlos.

In diesem Beitrag werfen wir einen genaueren Blick auf den aktuellen Favoriten, also die derzeit beliebteste Kinder Smartwatch in Deutschland, um Eltern bei der Auswahl des idealen Begleiters für ihre kleinen Abenteurer zu unterstützen.

Da wir selbst auch gerade auf der Suche nach einem passenden Geburtstagsgeschenk zum 7. Geburtstag für unseren Sohn sind, haben wir uns intensiv mit dem Thema auseinander gesetzt und die Spezifikationen sowie die Vorteile- und Nachteile der Smartwatch für Kinder zusammengestellt. Folgende Modelle haben wir unter die Lupe genommen und unsere Favoriten-Smartwatch ausgewählt:

  • Kids Watch XPLORA X6 (Unser Favorit)
  • Anio 6 Kinder Smartwatch (Topseller in Deutschland)
  • Apple Watch SE als Smartwatch für Kinder
  • Pthtechus Kinder Smartwatch
  • Huawei Children’s Watch 4 Pro
  • Garmin Bounce Smartwatch
  • KidiZoom Smart Watch DX2

Tauchen wir ein in die Welt der Top Smartwatches, die nicht nur die Neugier der Kinder wecken, sondern auch die Sicherheit der Eltern im Blick behalten.

Kinder-Smartwatch für die Sicherheit

Eine Smartwatch für Kinder hat sich zu einer bedeutenden Technologie entwickelt, die Eltern dabei unterstützt, ihre Kleinen sicher und verbunden zu halten. Hier erfährst du, warum diese Wearables mehr sind als nur Spielzeug und worauf du bei der Auswahl achten solltest.

Hinweis: Nicht nur die Stiftung Warentest, auch andere Experten raten dazu, eine Smartwatch für Kinder nicht ausschließlich zur Überwachung der Kinder zu verwenden. Eine starke Überwachung oder gar Einschränkung kann dazu führen, dass die Entwicklung der Selbstständigkeit auf der Strecke bleibt. Kinder sollten unbedingt eigene Erfahrungen machen und dabei auch lernen, Verantwortung zu übernehmen.

Die Sicherheit deines Kindes steht an erster Stelle. Achte bei der Auswahl einer Smartwatch besonders auf folgende Sicherheitsaspekte:

  • GPS-Tracking: Stelle sicher, dass die Smartwatch zuverlässiges GPS-Tracking bietet, um den Standort deines Kindes genau zu verfolgen.
  • Notruffunktionen: Prüfe, ob die Smartwatch Notruffunktionen hat. Im Notfall kann dies entscheidend sein, um schnell Hilfe zu rufen.
  • Geofencing: Einige Modelle bieten die Möglichkeit, virtuelle Grenzen festzulegen. Du erhältst eine Benachrichtigung, wenn dein Kind einen definierten Bereich verlässt oder betritt.

Altersgerechte Funktionen und Bedienbarkeit

Je nach Alter deines Kindes sollten die Funktionen der Smartwatch altersgerecht und intuitiv bedienbar sein. Hier eine Übersicht:

AltersgruppeEmpfohlene Funktionen
3-6 JahreSimple SOS-Funktion, Standortverfolgung, Anruffunktionen zu Eltern
7-10 JahreErweiterte GPS-Funktionen, einfache Textnachrichten, sichere Kontakte
11-14 JahreGeofencing-Optionen, erweiterte Kommunikationsfunktionen, Schrittzähler

Denke daran, dass die Bedienung der Smartwatch für dein Kind einfach und verständlich sein sollte, um den Spaß und den pädagogischen Nutzen zu maximieren.

Kids Watch XPLORA X6

Diese Kinder-Smartwatch ist unser Favorit. Hier hat uns das Gesamtpaket echt überzeugt. Die App bietet wunderbare Möglichkeiten für Eltern alle Einstellungen vorzunehmen. Man kann Nachrichten (auch vorgefertigte Nachrichten) zwischen dem Kind und hinterlegten Kontakten austauschen.

Nur hinterlegte Kontakte können auf der Smartwatch anrufen und angerufen werden.

Aktuell gibt es sogar ein gutes Angebot, wenn man diese Smartwatch über Amazon bestellt: Es wird eine Nano-SIM-Karte von Congstar mitgeliefert.

Hier sind die Spezifikationen der Kids Watch XPLORA X6 in einer Vergleichstabelle zusammengefasst:

MerkmaleKids Watch XPLORA X6
Altersempfehlung5-12 Jahre
GPS-TrackingJa, inklusive GPS, WiFi und LBS
Anruf- und NachrichtenfunktionenTelefonanrufe, Voice Messages, Emojis und Chat möglich
SOS-FunktionJa, mit SOS Taste, die eingespeicherte Notfallkontakte über den Standort informiert.
Batterielaufzeit880 mAh Batterie
WasserfestigkeitIP68
Bildschirmgröße und -typ1.52“ TFT (360 x 400 px)
Kompatibilität mit SmartphonesAndroid und iOS kompatibel
Gesundheits- und FitnessfunktionenSchrittzähler und Bewegungssensor
Preis180 EUR
Zusätzliche Funktionen5MP Kamera, Aktivitätsplattform, kein Internet- oder Social Media-Zugang

Die XPLORA X6 ist eine funktionsreiche Smartwatch für Kinder, die GPS-Tracking, Kommunikationsmöglichkeiten und eine Reihe von Aktivitäts- und Sicherheitsfunktionen bietet. Sie ist wasserdicht nach IP68 und hat eine lange Batterielaufzeit, was sie zu einer robusten und zuverlässigen Option für Kinder macht.

Anio 6 Kinder Smartwatch

Basierend auf den gefundenen Informationen habe ich die Spezifikationen der Anio 5 Kinder-Smartwatch in einer Tabelle zusammengefasst:

MerkmaleAnio 6 Kinder Smartwatch
AltersempfehlungFür Kinder ab 6 Jahren
GPS-TrackingJa
Anruf- und NachrichtenfunktionenAnrufe und Text-/Sprachnachrichten möglich; Speicherung von bis zu 20 Nummern möglich; Fremdanrufe werden blockiert
SOS-FunktionJa; 3 SOS-Kontakte können festgelegt werden; Sendet GPS-Position per SMS bei Aktivierung
BatterielaufzeitTägliches Aufladen empfohlen; hält mindestens einen Schultag
Bildschirmgröße und -typ240 x 240 Pixel
Kompatibilität mit SmartphonesAndroid 5.0/iOS 13.4 oder höher benötigt
Gesundheits- und FitnessfunktionenSchrittzähler, Wecker
Design und MaterialLeicht und kompakt; Textilarmbänder in verschiedenen Farben erhältlich
Preis199 EUR
Zusätzliche FunktionenGeofence, verschiedene Watchfaces, Stoppuhr, Ruhemodus für den Schulgebrauch
Gratis SIM-Karte ist im Lieferumfang enthalten, muss aber nicht genutzt werden.

PTHTECHUS Kinder Smartwatch

Hier sind die Spezifikationen der PTHTECHUS Kinder Smartwatch in einer Tabelle zusammengefasst:

MerkmalePTHTECHUS Kinder Smartwatch
Altersempfehlung3-14 Jahre
GPS-TrackingJa
Anruf- und NachrichtenfunktionenEs können bis zu 10 Kontakte für Anrufe hinterlegt werden, Sprachnachrichten
SOS-FunktionJa; 3 SOS-Kontakte können festgelegt werden
BatterielaufzeitStandby-Zeit: 5-7 Tage
WasserfestigkeitIP67
Bildschirmgröße und -typ1,54“ Farb-Touchscreen, 240×240 PPI
Kompatibilität mit SmartphonesAndroid, iOS
Gesundheits- und FitnessfunktionenSchrittzähler
Preis49 EUR
Zusätzliche FunktionenKamera, Mathespiel, Alarm, „Nicht stören“-Modus, Taschenrechner, Telefonbuch, Stoppuhr, Belohnungssystem

KidiZoom Smart Watch DX2

Hier sind die Spezifikationen der KidiZoom Smart Watch DX2 in einer Vergleichstabelle zusammengefasst:

MerkmaleKidiZoom Smart Watch DX2
Altersempfehlung5 bis 12 Jahre
GPS-TrackingNein
Anruf- und NachrichtenfunktionenNicht vorhanden
SOS-FunktionNicht vorhanden
BatterielaufzeitBis zu 3 Tage (abhängig von der Nutzung)
WasserfestigkeitSpritzwassergeschützt
Bildschirmgröße und -typ1,41“ LCD-Farb-Touchscreen (128 x 128 Pixel)
Kompatibilität mit SmartphonesKompatibel mit Android und iOS
Gesundheits- und FitnessfunktionenSchrittzähler, Bewegungssensor
Preis59,99 EUR
Zusätzliche FunktionenZwei Kameras (0,3 MP), Foto- und Videoaufnahme, Spiele, Alarm, Timer, Stoppuhr, Kalender, Sprachrekorder, personalisierbare Zifferblätter

Diese Smartwatch ist speziell für Kinder konzipiert und bietet eine Vielzahl von Funktionen, die sowohl unterhaltsam als auch lehrreich sind, einschließlich Spiele und kreative Kameraeffekte. Sie ist allerdings nicht für Kommunikationszwecke wie Anrufe oder Nachrichten ausgelegt und verfügt auch nicht über GPS-Tracking.

Apple Watch SE

MerkmaleApple Watch SE
AltersempfehlungNicht spezifiziert, aber für ein breites Altersspektrum geeignet
GPS-TrackingJa, mit Unterstützung für L1 GPS, GLONASS, Galileo und QZSS
Anruf- und NachrichtenfunktionenAnrufe und Nachrichten über eine verbundene iPhone-Verbindung
SOS-FunktionJa, inklusive internationaler Notruffunktion
BatterielaufzeitBis zu 18 Stunden, erweiterbar auf bis zu 36 Stunden im Energiesparmodus
WasserfestigkeitWasserdicht bis 50 Meter
Bildschirmgröße und -typ40mm (324 x 394 Pixel), 44mm (368 x 448 Pixel), Retina LTPO OLED-Display
Kompatibilität mit SmartphonesErfordert ein iPhone 6s oder neuer mit iOS 14 oder neuer
Gesundheits- und FitnessfunktionenHerzfrequenzsensor, Schrittzähler, Schlaftracking, Sturzerkennung, keine Blutsauerstoff- oder EKG-Funktion
Speicherplatz und Apps32GB Speicher
Design und Material100% recyceltes Aluminiumgehäuse, Nylon-Composite und Saphirglas Rückseite
PreisAbhängig von Modell und Konfiguration, beginnend bei etwa $249
Kundenbewertungen und -rezensionenGenerell positiv, bekannt für solide Leistung und gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Zusätzliche FunktionenApple Pay, Siri, Umgebungslichtsensor, Sturz- und Unfallerkennung

Garmin Bounce Smartwatch

MerkmaleGarmin Bounce
AltersempfehlungNicht spezifiziert, aber allgemein für Kinder geeignet
GPS-TrackingJa, GPS-Tracking verfügbar
Anruf- und NachrichtenfunktionenSprach- und Textnachrichten möglich (keine Informationen über Videoanrufe)
SOS-FunktionNicht spezifiziert
BatterielaufzeitBis zu 2 Tage
Wasserfestigkeit5 ATM, geeignet für Schwimmen
Bildschirmgröße und -typ1,3 Zoll LCD-Touchscreen
Kompatibilität mit SmartphonesKompatibel mit der Garmin-App, keine spezifische Information zu Android, iOS
Gesundheits- und FitnessfunktionenSchritte, aktive Minuten, Schlaftracking, Laufen, Schwimmen, Radfahren
Speicherplatz und AppsDetails zu Speicherplatz nicht spezifiziert, basiert auf Garmin-App
Design und MaterialFaserverstärkter Polymer, Silikonarmband, chemisch verstärktes Glas
PreisUngefähr $139 / €130
Kundenbewertungen und -rezensionenNicht spezifiziert
Zusätzliche FunktionenAnpassbare Zifferblätter, Belohnungen für erfüllte Aufgaben, Fitness-Tracking

Huawei Children’s Watch 4 Pro

MerkmaleHuawei Children’s Watch 4 Pro
AltersempfehlungNicht spezifiziert, aber hauptsächlich für Kinder konzipiert
GPS-TrackingUnterstützt, einschließlich 9-system Positionierungstechnologie
Anruf- und NachrichtenfunktionenHD-Videoanrufe, Text-, Bild- und Sprachnachrichten möglich
SOS-FunktionSOS-Knopf zur Benachrichtigung des Administrators, sendet auch ein Foto der Umgebung des Kindes
Batterielaufzeit800 mAh Batterie, Schnellladefähigkeit (50% in 20 Minuten)
WasserfestigkeitWasserdicht bis zu 50 Meter, 5 ATM
Bildschirmgröße und -typ1,41 Zoll AMOLED-Touchscreen, 320 x 360 Pixel Auflösung
Kompatibilität mit SmartphonesKompatibel mit Android 6.0 oder später, iOS 9.0 oder später
Gesundheits- und FitnessfunktionenÜberwacht Schwimmstil, Anzahl der Schwimmzüge, Schwimmdauer u.a.
Speicherplatz und Apps1 GB RAM + 8 GB ROM
Design und MaterialGehäuse aus Kunststoff + Lack, Armband aus Silikagel
PreisCirca ¥998 (etwa $154)
Kundenbewertungen und -rezensionenNicht spezifiziert
Zusätzliche Funktionen5 MP Frontkamera, LED-Lichter, UV-Sensor, Sportmodi, Sprachassistent, Enzyklopädie im Gerät

Worauf Eltern achten sollten

Bevor du eine Smartwatch für dein Kind auswählst, gibt es wichtige Faktoren, auf die du achten solltest. Hier sind einige Überlegungen, um die Sicherheit und Funktionalität der Smartwatch sicherzustellen:

Sicherheitsaspekte bei Kinder-Smartwatches

  • Material und Verarbeitung: Achte darauf, dass die Smartwatch aus hautfreundlichen Materialien besteht und robust verarbeitet ist, um den täglichen Abenteuern standzuhalten.
  • Wasserdichtigkeit: Gerade bei aktiven Kindern ist Wasserdichtigkeit ein Plus. Überprüfe die Wasserdichtigkeitsklasse der Smartwatch, um sicherzustellen, dass sie Spritzwasser und kurzem Untertauchen standhält.
  • Stoßfestigkeit: Eine stoßfeste Bauweise minimiert das Risiko von Beschädigungen, wenn die Smartwatch einmal herunterfällt oder aneckt.

Altersgerechte Funktionen und Bedienbarkeit

Die Funktionen der Smartwatch sollten nicht nur sicher, sondern auch altersgerecht sein. Hier einige Tipps:

AlterEmpfohlene Funktionen
3-6 JahreEinfache SOS-Funktion, bunte Benutzeroberfläche, leicht verständliche Symbole
7-10 JahreInteraktive Lernspiele, kinderfreundliche Fitnessfunktionen, animierte Emojis
11-14 JahreErweiterte Kommunikationsmöglichkeiten, Schrittzähler mit Belohnungssystem, personalisierbare Watchfaces

Durch die Auswahl einer Smartwatch, die zu Alter und Entwicklungsstadium passt, maximierst du nicht nur den Nutzen, sondern schaffst auch eine positive Erfahrung für dein Kind.

Smartwatch für Kinder

Die Vorteile der Smartwatch für Kinder

Smartwatches für Kinder bieten nicht nur Unterhaltung, sondern auch zahlreiche pädagogische Vorteile. Hier sind einige Gründe, warum diese Wearables für deine Kleinen sinnvoll sein können:

Förderung von Eigenverantwortung und Selbstständigkeit

  • Zeitmanagement: Kinder lernen, ihre Zeit besser zu organisieren, indem sie ihre Zeitpläne und Erinnerungen direkt auf der Smartwatch im Blick haben.
  • Verantwortung für Besitz: Das Tragen einer eigenen Smartwatch lehrt Kinder den verantwortungsbewussten Umgang mit technischen Geräten und persönlichem Eigentum.
  • Notruffunktionen: Kinder können im Notfall schnell Hilfe rufen, was ein Gefühl von Sicherheit vermittelt und die Selbstständigkeit fördert.

Pädagogische Aspekte und Lerneffekte

Smartwatches können auch dazu beitragen, spielerisch zu lernen und bestimmte Fähigkeiten zu entwickeln:

FähigkeitenLernansätze mit Smartwatches
Kognitive FähigkeitenInteraktive Lernspiele auf der Smartwatch fördern logisches Denken und Problemlösungsfähigkeiten.
Motorische FähigkeitenEinige Smartwatches bieten Fitnessspiele, die die motorischen Fähigkeiten der Kinder verbessern.
SprachentwicklungDie Möglichkeit, Sprachnachrichten zu senden und zu empfangen, unterstützt die Sprachentwicklung.

Die Integration von Bildungselementen in die Smartwatch-Nutzung macht sie zu einem vielseitigen Werkzeug, das Spaß und Lernen miteinander verbindet.

Das könnte Dich auch interessieren...

Über den Autor

Bastian ist Co-Gründer und Redakteur des Familien-Blogs ohhappykids.de. Seit über 5 Jahren betreibt er zusammen mit seiner Frau diesen Blog, um seine Erfahrungen im Alltag mit 3 Kindern weiterzugeben. Hier findet man eine bunte Mischung an Themen rund um das Elternsein, Schlafprobleme oder auch nützliche Gadgets, mit denen gute Erfahrungen gemacht wurden.

Schreibe einen Kommentar